Zum Inhalt springen
Zum Gewinnspiel

Teilnahembedingungen

1. Gegenstand der Teilnahmebedingungen und Veranstalter

  • Diese Teilnahmebedingungen regeln die Bedingungen für eine Teilnahme an dem Gewinnspiel sowie gegebenenfalls erforderliche Rechteübertragungen.
  • Veranstalter des Gewinnspiels ist die Xella Deutschland GmbH, Düsseldorfer Landstraße 395 47259 Duisburg (im Folgenden: „Veranstalter“ oder „wir“). 
  • Mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer oder die Teilnehmerin (im Folgenden: „der Teilnehmer“) diese Teilnahmebedingungen.
  • Das Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung zu Youtube / Facebook /Instagram / Linkedin. Es wird weder von Youtube / Facebook /Instagram / Linkedin gesponsort, unterstützt oder organisiert.
  • Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel sind an den Veranstalter zu richten (marketing.XD@xella.com). Weitere Kontaktmöglichkeiten finden sich im Impressumsbereich (https://www.ytong-silka.de/impressum.php).

2. Teilnahmeberechtigte

  • Die Teilnahme ist nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig.
  • Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen natürlichen Personen, die Ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland haben.
  • Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligten Personen, Mitarbeiter des Veranstalters sowie deren Familienmitglieder. Zudem behält sich der Veranstalter vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise

    (a) bei Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang zum oder Durchführung des Gewinnspiels, 
    (b) bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen,
    (c) bei unlauterem Handeln oder
    (d) bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel.

3. Gewinnspielzeitraum

  • Die Dauer der Gewinnspiele erstreckt sich vom 14.09.2020, 00:00 Uhr bis zum 11.10.2020, 23:59 Uhr. 
  • Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Gewinnermittlung nicht berücksichtigt.
  • Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.
  • Pro Teilnehmer nimmt nur ein übermittelter Beitrag am jeweiligen Gewinnspiel teil. 
  • Innerhalb dieses Zeitraums erhalten Teilnehmer online (www.wirbauenweiter.de) die Möglichkeit, am Gewinnspiel teilzunehmen.
  • Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt über den Upload eines Bildes und die Abgabe der korrekten persönlichen Daten (Name, E-Mail, Postleitzahl) via Gewinnspielformular. Das hochgeladene Bild muss euer eigenes Bauprojekt oder euch und eure Bau-Crew zeigen. 

4. Gewinn, Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns

  • Folgende Preise werden bei dem Gewinnspiel vergeben:

    1 x Gutschein i.H.v. 1.000 € für den Marissa Ferienpark/Dümmer See
    5 x Makita Baustellenradio Modell DMR112 
    10 x Ytong Überraschungspakete (beinhaltet Gutschein Ytong Werkzeugshop i.H.v. 50 € + Werbeartikel)
  • Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Ende des Gewinnspiel-Zeitraums (11.10.2020, 23:59 Uhr) unter Ausschluss der Öffentlichkeit und durch eine vom Veranstalter definierte Jury nach folgenden Kriterien: 

    (a) Das Bild zeigt nachweislich ein eigenes Bauprojekt oder euch und eure Bau-Crew
    (b) Das Bild ist kreativ, originell und qualitativ gut 
  • Beiträge mit rechtswidrigen, unsittlichen, pornografischen, rassistischen, gewaltverherrlichenden, politischen, religiösen, beleidigenden oder anstößigen Inhalten sind nicht zulässig und werden nicht berücksichtigt. 
  • Die Gewinner der Verlosung werden über den Gewinn mittels E-Mail benachrichtigt und müssen diesen innerhalb von sieben Tagen bestätigen. Sie werden aufgefordert, die Lieferanschrift, an die der Gewinn geschickt werden soll, mitzuteilen.
  • Bestätigt der Gewinner nicht fristgemäß den Gewinn und/oder teilt er nicht die Lieferanschrift mit, verfällt sein Anspruch auf den Gewinn. In diesem Fall wird nach Wahl des Veranstalters entweder unter den verbliebenen Teilnehmern ein neuer Gewinner bestimmt (nach Ziffer 3), der ebenfalls über eine gesonderte E-Mail kontaktiert wird und sich innerhalb von sieben Tagen zurückmelden und seinen Namen und die Lieferanschrift nennen muss, oder aber der Gewinn verfällt.  
  • Der Gewinn wird dem Gewinner vom Veranstalter oder einem vom Veranstalter beauftragten Dritten per Post oder Paketdienst frei Haus an die angegebene Lieferanschrift übersandt.
  • Kann ein Gewinner unter der angegebenen Anschrift nicht erreicht werden, verfällt der Gewinnanspruch.
  • Mit Übergabe des Gewinns an eine Transportperson geht die Gefahr auf den Gewinner über.
  • Ein Versand des Gewinns erfolgt nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.
  • Ein Umtausch, eine Selbstabholung sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich.
  • Mit der Inanspruchnahme des Gewinns verbundene Zusatzkosten gehen zu Lasten des Gewinners. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Gewinner selbst verantwortlich.
  • Der Rechtsweg ist hinsichtlich der Durchführung des Gewinnspiels, der Gewinnentscheidung und auch der Gewährung des Gewinns ausgeschlossen.

5. Rechte Dritter

Mit dem Einreichen des Bilds im Rahmen des Gewinnspiels bestätigt der Teilnehmer, dass er der alleinige Inhaber aller uneingeschränkten Rechte an den überlassenen Aufnahmen ist. Der Teilnehmer übernimmt die Verantwortung für Ansprüche, die von Dritten geltend gemacht werden und aufgrund von falschen Angaben des Teilnehmers bezüglich der Urheberschaft und Rechte an dem Bild entstanden sind.

6. Nutzungsrechtseinräumung

Mit seiner Teilnahme räumt der Teilnehmer dem Veranstalter ferner die zeitlich und räumlich unbeschränkten, einfachen und übertragbaren Nutzungsrechte – einschließlich eines Bearbeitungsrechts – an dem Bild des Teilnehmers ein. Die Rechtsübertragung umfasst insbesondere das Recht der Xella Deutschland GmbH das Bild des Teilnehmers zu Werbezwecken auf den Webseiten der Xella-Gruppe und/oder in sozialen Netzwerken (z. B. Facebook, Linkedin, YouTube und Instagram) zu veröffentlichen, vervielfältigen, zu bearbeiten, umzugestalten, zu verbreiten oder zu senden.

7. Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels, Änderung der Teilnahmebedingungen

  • Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel aus wichtigen Gründen ohne Vorankündigung mit Wirkung für die Zukunft vorzeitig abzubrechen oder zu beenden, insbesondere dann, wenn eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht mehr gewährleistet werden kann, ebenso die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern, sollte dies erforderlich sein.
  • Der Veranstalter informiert die Teilnehmer auf den Social Media Kanälen von Xella Deutschland (Facebook / LinkedIn) und auf der Webseite www.wirbauenweiter.de über die vorzeitige Beendigung bzw. die Änderungen der Teilnahmebedingungen.

8. Haftung

  • Der Veranstalter haftet nach dem Gesetz
  • Im Bereich der einfachen Fahrlässigkeit ist die Haftung mit Ausnahme der Pflichten, die für die Erreichung des Vertragszwecks von wesentlicher Bedeutung sind, ausgeschlossen. Diese Beschränkungen gelten nicht für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und/oder Gesundheit oder für eine Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten insbesondere auch für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten oder von Viren verursacht wurden.
  • Der Teilnehmer haftet uneingeschränkt für Verstöße gegen seine Verpflichtungen aus den Ziffern 4. (3) und 5 und stellt den Veranstalter von jeglichen Ansprüchen Dritter diesbezüglich frei.

9. Datenschutz

Für Ihre Teilnahme am Gewinnspiel ist die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich. Im Folgenden informieren wir Sie hierüber:

Wer ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich?

Xella Deutschland GmbH
Düsseldorfer Landstraße 395
47259 Duisburg
+49 800 5235665
info@xella.com

Wie ist der Datenschutzbeauftragte zu erreichen?

Unter der vorstehenden Adresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“ oder per E-Mail unter
datenschutz@xella.com

Angaben zur konkreten Datenverarbeitung 

  • Zweck der Verarbeitung: Durchführung von Gewinnspielen über unsere Website, Benachrichtigung von Gewinnern
  • Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 Buchst. F DS-GVO 
  • Datenkategorien: Stammdaten (z.B. Namen, Anschriften), Kontaktdaten (z.B. E-Mail-Adressen)
  • Speicherdauer: für die Dauer des Gewinnspiels bzw. bei Gewinnern bis zum Versand des Gewinns, sofern nicht gesetzliche Aufbewahrungsfristen eine längere Speicherung erforderlich machen
  • Empfänger der Daten: Versanddienstleister zur Überbringung der Gewinner
  • Beabsichtigte Drittlandübermittlung: Eine Drittlandübermittlung ist nicht beabsichtigt
  • Besteht eine Pflicht zur Bereitstellung? Nein. Ohne die Bereitstellung ist eine Teilnahme am Gewinnspiel jedoch nicht möglich.
  • Findet eine automatisierte Entscheidung im Einzelfall einschließlich Profiling statt? Nein

Welche Rechte haben Sie als betroffene Person?

Sie haben als betroffene Person das Recht auf Auskunft gemäß Art. 15 DS-GVO, das Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DS-GVO, das Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DS-GVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DS-GVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DS-GVO. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Beschränkungen aus §§ 34, 35 BDSG. Sie haben das Recht, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren (Art. 77 DS-GVO in Verbindung mit § 19 BDSG). 
Für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist: Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Kavalleriestr. 2-4, 40213 Düsseldorf. Ihnen steht es aber frei, sich bei einer anderen Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren.
Wir teilen allen Empfängern, denen Ihre personenbezogenen Daten offengelegt wurden, jede Berichtigung oder Löschung ihrer personenbezogenen Daten oder eine Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 16, Art. 17 Abs. 1 und Art. 18 DS-GVO mit, es sei denn, die Mitteilung ist unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Wir unterrichten Sie über die Empfänger, wenn Sie dies verlangen.

10. Schlussbestimmung

  • Das Gewinnspiel des Veranstalters unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.
  • Sollten die Teilnahmebedingungen unwirksame Regelungen enthalten, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen unberührt.